Fassadenwettbewerb in Kettig

Der Kettiger Gemeinderat hat beschlossen im Jahr 2006 erstmals einen Fassadenwettbewerb durchzuführen.
Mit diesem Wettbewerb will der Gemeinderat den Hauseigentümern einen Anreiz geben, ihre Fassaden freundlich zu gestalten um damit das Gesamtbild des Dorfes zu verschönern und zu verbessern, so Bürgermeister Norbert Hansen.
Der Bürgermeister erläutert, dass zu diesem Wettbewerb alle Gebäude zugelassen sind, die im Jahr 2006 stilgerecht renoviert bzw. auf vorteilhafte Weise farbig gestaltet werden. Neubauten sind nicht zum Wettbewerb zugelassen.
Vom Gemeinderat wurde eine Jury gebildet, die Preise bis zu einer Gesamthöhe von 2.000,00 Euro vergeben kann. Interessierte Teilnehmer können sich bis zum 30.04.2006 unter dem Stichwort "Fassadenwettbewerb 2006" beim Bürgermeister anmelden.
Der Anmeldung ist möglichst ein Foto des Gebäudes vor der Renovierung beizufügen. Die Arbeiten können sowohl in Eigenleistung wie auch von einer Fachfirma durchgeführt werden.