• Startseite
  • 2005
  • Anne-Frank-Schule Kettig - Erfolgreich beim Tag der Leichtathletik

Anne-Frank-Schule Kettig - Erfolgreich beim Tag der Leichtathletik

2005262
Als die für die Anne-Frank-Schule außerordentlich gut ausgefallenen Ergebnisse vorgelesen wurden, warfen die Kettiger Schülerinnen und Schüler aus lauter Freude ihre zuvor erhaltenen roten Kappen in die Luft. Foto: privat

Auch in diesem Schuljahr 2004/2005 wurde ein Leichtathletik-Sportfest der Schulen mit dem Förderschwerpunkt "Lernen", das sogenannte Regionalsportfest durchgeführt. Es fand im Andernacher Stadion unter der Regie der Elisabeth-Schule Andernach statt.

Neben dieser Schule nahmen traditionsgemäß die Förderschulen aus Sinzig, Burgbrohl, Polch und Kettig teil. Gerade die 27 Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Schule Kettig gingen gleich zu Beginn mit großem Elan an die Disziplinen Kurzstreckenlauf (50, 75, 100 Meter), Weitsprung, Ballwurf und Langstreckenlauf (800 und 1000 Meter) heran. So erreichte die Anne-Frank-Schule in der Schulwertung zwei erste und drei zweite Plätze, wie die nachfolgende Ergebnisliste verdeutlicht:

Ergebnisse 1. Platz Mädchen, Wettkampfklasse II (=WK II); 1. Platz Jungen, WK IV; 2. Platz Mädchen, WK III; 2. Platz Jungen, WK V; 2. Platz Jungen, WK II; 3. Platz Mädchen, WK V; 4. Platz Mädchen, WV IV; 5. Platz Jungen, WK III.

Die zum Teil herausragenden Ergebnisse deuteten sich bereits an, als die Anne-Frank-Schule ihre eigenen Bundesjugendspiele auf dem Kettiger Sportplatz durchgeführt hatte. Jenes interne Sportfest diente als Grundlage zur Aufstellung der Teilnehmer für dieses Regionalsportfest, bei dem besonders Jennifer Zens bei den Einzelwertungen mit vier ersten Plätzen zu überzeugen wusste: 1. Platz Weitsprung mit 4,70 Metern; 1. Platz Ballwurf (200 g) mit 44 Metern; 1. Platz Langstrecke (800 Meter) in 3,27 Minuten und 1. Platz Kurzstrecke (100 Meter) in 14.6 Sekunden.

Neben ihr gefielen vor allem Mandy Karvelat mit drei ersten Plätzen und Arto Hanceroglu mit zwei ersten Plätzen und einem dritten Platz.