Sozial- und Kulturfonds der Ortsgemeinde Kettig

Im Jahr 2010 hat der Sozial- und Kulturfonds federführend durch Ortsbürgermeister Peter Moskopp seine Tätigkeit aufgenommen.

Die Hauptziele dieses Sozial- und Kulturfonds sind es,

  • bedürftige Personen (Familien/Kinder/Jugendliche) unserer Gemeinde sinnvoll zu unterstützen,
  • aber auch das kulturelle Leben der Ortsgemeinde zu fördern, indem Vereine unterstützt werden, die aufgrund Ihrer Größe aus der Vereinsförderung herausfallen.

Die Hilfe kommt ausgewählten bedürftigen Personen z. B. in Form von Lebensmittelgutscheinen, Übernahme von Vereinsbeiträgen, Spielsachen und sonstigen Geschenken vor Weihnachten etc. zu.

Dieses Projekt hat in den letzten Jahren eine gute Resonanz erfahren. Dennoch bin ich auf Spenden zur Umsetzung der Ziele angewiesen. Ihre Spende fließt in den Fonds ein und erreicht zu 100 % die Menschen vor Ort, da keine Verwaltungskosten anfallen.

Wenn Sie den Sozial- und Kulturfonds der Ortsgemeinde Kettig unterstützen möchten, können Sie Ihre Spende gerne auf folgendes Konto bei der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm einzahlen:

Raiffeisenbank Mittelrhein eG
Konto-Nr. 71840
BLZ 574 617 59
Ortsgemeinde Kettig – Sozial- und Kulturfonds

Vielen herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Peter Moskopp
Ortsbürgermeister