TUS Kettig Abt. Korball

TuS Kettig, Abteilung Korbball „Viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft“ am 3. und 4. Mai 2013 Die 1. Korbball-Mannschaft des TuS Kettig bereitet sich auf die Deutsche Meisterschaft in Bergrheinfeld (Bayern) vor. Sie wird von der 2. Mannschaft und 8 Fans begleitet, die es sich nicht nehmen lassen, dieses Highlight mitzuerleben. Dass das der Fall sein wird, steht bereits schon heute fest. Seit dem errungenen Sieg „Landesmeister des TV Mittelrhein“ am letzten Spieltag im März 2013 durfte die Korbball-Abteilung erleben, wie viele Kettiger Mitbürgerinnen und Mitbürger sich mit ihr freuten. Auch Ortsbürgermeister Peter Moskopp war völlig begeistert, als er von der Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft erfuhr. Er ließ es sich nicht nehmen, der Mannschaft während des Trainings einen Besuch abzustatten und ihr „Viel Erfolg“ zu wünschen. Die 1. Korbball-Mannschaft wird auf jeden Fall alles geben. Alle sind wahnsinnig gespannt auf die bevorstehenden Spiele und darauf, ob die Korbball-Mannschaft des TuS Kettig mit den anderen Landesmeistern konkurrieren kann, die schon mehrjährige Erfahrung auf Bundesebene haben.

korbball1

Foto mit Bürgermeister und Trainerinnen stehend vlnr: Ortsbürgermeister Peter Moskopp, Lisa Steinhagen, Victoria Rünz, Mona Eichelsbacher, Melanie Rünz, Tina Thielen, Laura Böckling, Anne Klein, Andrea Bruchhof knieend vlnr: Elke Thielen, Christiane Eichelsbacher, Heike Balmes

korbball2
Daumen hoch für die Deutsche Meisterschaft 2013" vlnr: Lisa Steinhagen, Victoria Rünz, Mona Eichelsbacher, Melanie Rünz, Ortsbürgermeister Peter Moskopp, Tina Thielen, Laura Böckling, Anne Klein, Andrea Bruchhof