• Startseite
  • 2007
  • Modernisierungs- und Renovierungswettbewerb in Kettig - bis zum 31. Oktober 2007 anmelden

Modernisierungs- und Renovierungswettbewerb in Kettig - bis zum 31. Oktober 2007 anmelden

Im Jahr 2005 hatte der Gemeinderat auf Antrag der FWG-Fraktion mehrheitlich die Durchführung eines Fassadenwettbewerbs beschlossen. 2006 wurde der Wettbewerb erstmals durchgeführt. Drei Preis in Höhe von insgesamt 1.000 € wurden von der eigens gebildeten Jury vergeben.

Bei der Verleihung der Preise an die Preisträger hat Bürgermeister Norbert aber bereits angeregt in Zukunft nicht nur auf die Fassade zu achten. Die Anstrengungen der Wettbewerbsteilnehmer zur Fassadengestaltung wurden vom Bürgermeister und der Jury sehr positiv bewertet. In den Gremien der Gemeinde setzt sich jedoch die Meinung durch vom reinen Fassadenwettbewerb abzusehen und in Zukunft neue Wettbewerbsbedingungen festzusetzen.

Die Überlegungen dazu gehen laut Norbert Hansen darauf zurück, dass auch in Kettig viele Häuser gibt, insbesondere im Ortskern, die eine minderwertige Bausubstanz, renovierungsbedürftige Fassaden, überholte Komfortstandards und eine veraltete Energieversorung haben.

Auf Vorschlag des Bürgermeisters hat der Gemeinderat jetzt neue Wettbewerbsbedingungen für die Durchführung eines „Renovierungs- und Modernisierungswettbewerbs“ beschlossen.

Bei diesem Wettbewerb, für den der Gemeinderat Preisgelder in Höhe von € 2.000,00 festgesetzt hat, sollen beispielhaft renovierte Bauten und deren Einbindung ins Ortbild, die Anpassung der Häuser an heutige Wohnansprüche, die Modernisierung zur Energieeinsparung und eine zeitgemäße Fassadengestaltung gefördert werden.

Am Wettbewerb können alle Eigentümer von Objekten die im Bereich der Gemeinde Kettig liegen teilnehmen. Die Bewertung erfolgt unabhängig davon ob die Arbeiten in Eigenleistung oder von einer Fachfirma durchgeführt werden.
Die Teilnahme am Wettbewerb kann unter dem Stichwort „Renovierungs- und Modernisierungswettbewerb“ bei der Gemeindeverwaltung Kettig bis zum 31. Oktober 2007 angemeldet werden. Es ist sinnvoll der Anmeldung eine Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen beizufügen.