Mitarbeiter verabschiedet


Gemeindearbeiter Günter Freimuth am 01. September 2016 in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

  
Am 01. September 2016 endet für Günter Freimuth ein über 20 Jahre bestehendes Beschäftigungsverhältnis  Dienst bei der Ortsgemeinde Kettig.
In einer kleinen Feierstunde in der Gemeindeverwaltung dankte Ortsbürgermeister  Moskopp Herrn Freimuth gemeinsam mit der Rektorin der Grundschule, Frau Möhlig-Hillesheim,  und den Kolleginnen und Kollegen für die geleistete Arbeit und die gute,  loyale Zusammenarbeit in den  vergangenen Jahren. Er verabschiedete ihn mit guten Wünschen für seinen Ruhestand und wünschte ihm vor allem  Gesundheit und weiterhin viel Schaffenskraft.