Aktueller Sachstand zum Breitbandausbau

pexels photo 541522
Symbolfoto: rawpixel.comy/Pexels.com
Die Wirtschaftsförderungsstelle der Verbandsgemeinde Weißenthurm informiert

Die Deutsche Telekom AG hat den eigeninvestiven Breitbandausbau in der Ortsgemeinde Kettig abgeschlossen. Es ist geplant, das bis zu 100 Mbit/s schnelle Netz noch im November in Betrieb zu nehmen. Der von dem Eigenausbau betroffene Bereich kann auf der Homepage der Deutschen Telekom AG (www.telekom.de/schneller) eingesehen und adressengenau aufgerufen werden.
Der Breitbandausbau für den restlichen Bereich der Ortsgemeinde Kettig befindet sich derzeit im Ausschreibungsverfahren auf Kreisebene. Der unterversorgte Bereich soll von dem Provider, der das Ausschreibungsverfahren für sich entscheiden kann, bis spätestens 31.12.2018 ausgebaut werden.

Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Weißenthurm