Kettiger Müll-Challenge

42091 web R by KFM pixelio.de
Symbolfoto
Traditionell wird jedes Jahr im März die Aktion „Saubere Landschaft“ in der Ortsgemeinde Kettig veranstaltet. Im vergangenen Jahr musste die Aktion wegen der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt werden. Dieses Jahr hat sie glücklicherweise in einer anderen Form stattfinden können.

Wir haben die Idee einer Bürgerin aufgegriffen und die „Kettiger Müll-Challenge“ ins Leben gerufen, die für unseren Ort ein voller Erfolg war.

Es haben sich im Laufe der letzten 4 Wochen mehr als 100 Kinder und Jugendliche und auch die junge sowie die ältere Generation mit viel Engagement, Freude und auch Herzblut daran beteiligt. Der Tenor war einstimmig: „Es ist unglaublich, wie Menschen mit der Natur umgehen. Bei jedem Spaziergang könnte man mit vollen Müllsäcken in der Natur zurückgelassenem Unrat zurückkommen. Noch nicht erwähnt sind hier der Sperrmüll, verdorbenes Fleisch, Glasflaschen, Autoreifen, Altöl usw. usw.

Dass eine solche Aktion überhaupt nötig ist, ist weniger schön. Aber vielleicht haben wir durch die Veröffentlichung zahlreicher Fotos in den sozialen Netzwerken dazu beitragen, dass einige unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger in Zukunft achtsamer mit dem Müll umgehen.

In diesem Sinne: Ein großes DANKESCHÖN an alle, die mitgemacht und andere motiviert haben und somit einen wertvollen Beitrag für unsere Umwelt geleistet haben.

Peter Moskopp

Ortsbürgermeister

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.