Anschaffung digitaler Tafeln für die Grundschule Kettig

digitafel

Die Digitalisierung beziehungsweise der digitale Wandel der Welt ist schon längst bei uns und unseren Kindern angekommen. Digitale Kompetenz und Medienkompetenz sind daher von entscheidender Bedeutung für die Zukunft unserer Schüler*Innen. Ein selbstbestimmter und verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Medien ist das Ziel. Um diesen Einstieg in die heutige digitale Welt zu ermöglichen, sind neue Lernstrategien und ein digitales Klassenzimmer nötig.

Am 17. Mai 2019 ist der DigitalPakt Schule in Kraft getreten, um Schulen und Lehreinrichtungen die nötigen finanziellen Mittel zur Verfügung zu stellen und digitale Medien im Unterricht einzusetzen. Insgesamt stehen den ca. 40.000 Schulen in Deutschland 5 Milliarden Euro zur Verfügung, um die breitbandige Verkabelung und die WLAN Nutzung innerhalb der Schulen bis zum Klassenzimmer zu bewerkstelligen sowie stationäre Endgeräte wie interaktive Tafeln und Displays oder auch mobile Tablets für die Schüler anzuschaffen.

Auch die Grundschule in Kettig hat insgesamt 9 „digitale Tafeln 86“ angeschafft. Diese wurden bereits in den Klassenräumen installiert. Eine von diesen Tafeln ist mobil einsetzbar, die restlichen 8 sind in den Unterrichtsräumen fest montiert. Die Anschaffungskosten belaufen sich auf rund 35.500,00 € und sind zu 90 % über das Förderprogramm „Digitalpakt Schule“ abgedeckt. Der entsprechende Bewilligungsbescheid liegt bereits vor.

Am 05.07.2021 besuchte Landtagsabgeordneter und Ortsbürgermeister Peter Moskopp die Grundschule in Kettig. Gemeinsam mit Frau Rektorin Möhlig-Hillesheim und Frau Andre verschaffte er sich einen Überblick. Alle Beteiligten sind sich einig, mit der Anschaffung der digitalen Tafeln für unsere Grundschüler*Innen den einzig richtigen Weg eingeschlagen zu haben.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.